Samstag, 16. November 2013

Aktivitäten der Schülergruppe in Rio de Janeiro (LC)

Im Rahmen des Schüleraustauschs mit der Deutschen Schule in Rio de Janeiro haben unsere Schüler/-innen in den letzten Wochen mehrerer Hinsicht die Botschaft unseres Toleranzprojekts nach Brasilien getragen:

Unterstützung des Tausend-Augen-Projekts für Toleranz und Menschlichkeit von Mike Mathes, der in der Favela Santa Marta hoch über den Dächern Rio de Janeiros eines seiner Augen malte:
http://www.sgsinrio2013.blogspot.de/2013/10/comunidade-santa-marta-favela.html

Sozialaktivität in der Favela Santa Marta - die Schüler/-innen spendeten genügend Geld für das Verputzen und Streichen zweier Häuser in der Favela und legten einen langen Tag lang selbst Hand an:
http://www.sgsinrio2013.blogspot.de/2013/10/streichen-von-hausern-in-der-favela.html

Die Schülergruppe las im Vorfeld Aleksander Laks' Zeitzeugenbericht, besuchte ihn an seinem 86. Geburtstag zu Hause in Rio de Janeiro und sprach die offizielle Einladung zum Zeitzeugenbericht am SGS im Juli 2014 aus, die er erfreut annahm:
http://www.sgsinrio2013.blogspot.de/2013/10/besuch-bei-aleksander-laks-7-tag-in-rio.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten