Sonntag, 8. Dezember 2013

Expertengespräch "Achtung Rechte Szene!" -Klasse 10 (RL)

Am 21. November besuchte Herr Didas (Mitarbeiter des Adolf Bender Zentrums in St. Wendel) die Klasse 10F1 zu einem weiteren Expertengespräch zum Thema Rechtsextremismus. 
Die Schülerinnen und Schüler befragten Herrn Didas zu einer Vielzahl von Themen rund um die rechtsextreme Szene: Grundüberzeugungen und Strategien der Mitgliedergewinnung, Musikgruppen, Kleidung, Codes, Kameradschaften und Parteinen. Außerdem erhielten wir von Herrn Didas viele Informationen über die saarländische rechtsextreme Szene.
Herr Didas klärte uns darüber auf, dass die rechte Szene mit einem Eisberg vergleichbar sei: Der sichtbare Teil, also organisierte rechte Gruppierungen, machen nur einen geringen Teil aus, der weitaus größere Anteil und damit das weitaus größere Problem liegt wie bei einem Eisberg im Verborgenen. Gemeint sind hiermit beispielsweise auch rechtsextreme Überzeugungen, die unreflektiert von der Bevölkerung übernommen werden.


Keine Kommentare:

Kommentar posten